Das traditionelle Kirschblütenfest findet im Frühjahr eines jeden Jahres auf dem Westwall statt, sobald die prächtige Kirschallee ihre volle Blüte entfaltet. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer des Verkehrs- und Gartenbauvereins sorgen dafür, dass die Gäste mit leckerem selbstgebackenen Kuchen und Getränken versorgt werden.

Mit dem Erlös der letzten Veranstaltungen wurden 84 erkrankte Zierkirschenbäume ersetzt, so dass sich inzwischen alle Bäume wieder in einem gesunden Zustand befinden.

Auch in  Zukunft wird mit den Einnahmen des Kirschblütenfestes die Weiterentwicklung der Wallanlagen unterstützt und gefördert.

Ansprechpartner Kirschblütenfest:
Karl-Heinz Hepe
Tel. 05721 / 6387
E-Mail: kh.hepe@gmail.com