Der traditionelle Blumenschmuck-Wettbewerb wird seit 1956 federführend vom Verkehrsverein durchgeführt. Unter dem Motto „Stadthagen blüht auf“ werden im jährlichen Wechsel die zehn schönsten Vorgärten und Balkone der Stadt gesucht.

Bedingungen für die Teilnahme am Wettbewerb sind, dass die Vorgärten und Balkone
• leicht von öffentlichen Wegen einzusehen sind,
• viel Blühendes aufweisen und
• einen gepflegten Eindruck machen.

Das Bewertungsteam besteht aus Mitgliedern des Verkehrsvereins, Experten des Gartenbauvereins und der Stadtverwaltung. Im Zeitraum von Ende Mai bis Ende September führt das Team vier bis fünf Rundgänge durch. Jedes Teammitglied bewertet unabhängig und vergibt Punkte von 1 – 10. Die zehn Favoriten mit der höchsten Punktbewertung werden zur Preisverleihung eingeladen. Sie erhalten eine Urkunde und einen Preis. Die Preise werden überwiegend von der regionalen Geschäftswelt gestiftet.

Ansprechpartner Blumenschmuck-Wettbewerb:
Karl-Heinz Spreen
Tel. 05721 / 2453
E-Mail: khspreen@teleos-web.de